20.9.2018 Die sechste Woche

Der Garten ist längst erobert und nun werden Wohnzimmer und Küche in Angriff genommen. Die Sternchen entdecken den Alltag - Spülmaschine, Staubsauger, Türklingel und vieles mehr. So werden Sie vorbereitet auf das Leben in den zukünftigen Familien.

Am interessantesten ist alles von "den Großen" - Körbchen und Futternäpfe wollen entdeckt werden. Dabei riskiert man allerdings schon mal einen bösen Blick oder leises Knurren von der Mama. Aria ist da toleranter, aber eben nur die große Schwester.

Auch zeigen sich inzwischen die sehr unterschiedlichen Charaktere unseres Quartetts. Die Zuteilung in die Familien ist erfolgt und wie wir finden, ausgesprochen paßgenau.

Aber daran möchten wir noch garnicht denken...

 

Bela
Bela
Banu
Banu
Hell
Hell
Barolo
Barolo
Bruno
Bruno
...und Dunkel
...und Dunkel

Big Sister is watching you...
Big Sister is watching you...

13.9.2018 Die fünfte Woche

Die Welt ist sooo spannend! Erste Ausflüge in den Garten - Gras unter den kleinen Pfoten, Holzboden auf der Terrasse. Und dann Hortensienblätter, Pinienmulch und vieles mehr - einfach köstlich. Wozu brauchen wir Welpenspielzeug?

Die Geschwister und natürlich Aria sind immer noch die tollsten Spielkameraden, manches Mal geht es hoch her.

Wird es zu heftig, ist Mama Gamba sofort zur Stelle und schlichtet. Eine wirklich perfekte hündische Erziehung - der Mensch braucht nicht eingreifen.

Das Leben ist schön - sagen unsere Sternchen!

Bela
Bela
Banu
Banu
Schmusekromi
Schmusekromi
Brüder
Brüder
Barolo
Barolo
Bruno
Bruno
Mein Haus
Mein Haus
Juhu, Mama tobt wieder mit mir
Juhu, Mama tobt wieder mit mir

Eine schöne Mama haben unsere Sternchen...
Eine schöne Mama haben unsere Sternchen...

6.9.2018 Die vierte Woche

Unsere Sternchen sind putzmunter und erkunden auf immer flinkeren Beinen das Welpenzimmer. Erste Geschwisterkämpfe werden ausgetragen - Banu, unser Mädchen hat ihre Brüder aber gut im Griff. Da wird auch mal der eine oder andere angeknurrt, wenn sie der jungen Dame zu sehr auf den Pelz rücken...

Auch die erste Tatarfütterung haben die Welpen genossen - mit dem Welpenfutter aus dem Napf müssen sich die Kleinen noch vertraut machen. Unsere Banu frißt schon ganz gesittet, die Jungs sind eher sehr kreativ in dem, was man damit so anstellen kann - ein kleines Fußbad, vielleicht auch ein Ganzkörperpeeling - ins Mäulchen kommt auf diesem Weg nicht besonders viel. und dann kommt noch die Mama mit der nie versiegenden Quelle an Milch - Kerle eben!

 

Bela
Bela
Banu
Banu
Nasenküsse schmecken gut...
Nasenküsse schmecken gut...
Barolo
Barolo
Bruno
Bruno
Kraftprobe
Kraftprobe

30.8.2018 Die dritte Woche

Wir strahlen mit unseren Sternchen um die Wette. Alle entwickeln sich prächtig und strahlen eine große Ruhe und Zufriedenheit aus. Wir sind ganz verliebt - unsere Aria an erster Stelle.

Die Wurfkiste ist auf und endlich darf sie mit den kleinen Geschwistern spielen. Sie werden geherzt und geküßt und Aria ist hin und weg. Gamba - souverän wie auch schon im A- Wurf - behält alles im Blick, aber kann auch gönnen...

Erste Persönlichkeiten der Welpen zeigen sich und wir sind fasziniert.

Banu
Banu
Bela
Bela
Bruno und Aria
Bruno und Aria
Öhrchen knabbern
Öhrchen knabbern
Barolo
Barolo
Bruno
Bruno
Jobsharing
Jobsharing
Weiches Polster
Weiches Polster

Mama ist die Beste
Mama ist die Beste

23.8.2018 Die zweite Woche

Unsere Sternchen sind nun schon zwei Wochen alt und machen große Entwicklungsschritte. Alle haben ihre Augen geöffnet und sind auch schon auf ihren dicken Beinchen ganz schön mobil.

Bald wird es in der Wurfkiste zu eng und das Welpenzimmer darf erkundet werden.

Auch Gamba erweitert ihren Radius und sucht immer wieder ihre Lieblingsplätze im Haus auf.

Aria darf nicht in die Wurfkiste, aber, wenn sich die Gelegenheit ergibt und ein Welpe am Rand liegt, wird das Geschwisterchen vorsichtig beschnuppert und auch schon einmal ganz zärtlich geküßt. Einfach zauberhaft!

Bela
Bela
Banu
Banu
Bela & Barolo
Bela & Barolo
Augenblicke
Augenblicke
Mädchen schlafen anders...
Mädchen schlafen anders...
Barolo
Barolo
Bruno
Bruno
Banu & Bruno
Banu & Bruno
Träum schön....
Träum schön....
...als Jungs
...als Jungs

Kleine Vampire
Kleine Vampire

16.8.2018  Die erste Woche

Unsere Sternchen sind heute schon eine Woche alt und entwickeln sich prima.

Alle viere sind ausgesprochen flink und zielstrebig, wenn es darum geht die beste Zitze zu ergattern - und dabei ist die Auswahl ja groß....

Zu unser aller Freude erholt sich Gamba nach und nach von den Strapazen der Geburt und kümmert sich rührend und absolut instinktsicher um ihre ewig hungrige Meute.

Sie ist eine ganz großartige Mama!

Aria muß sich noch ein wenig gedulden - gucken darf sie, kommt sie den Sternchen zu nah, erntet sie böse Blicke und auch einmal ein leises Knurren von Mama Gamba.

Nichtmals eins gibt die Mama ihr ab....

Stolze Mama
Stolze Mama
Bela
Bela
Banu
Banu
....bin doch auch ein Stern
....bin doch auch ein Stern
Barolo
Barolo
Bruno
Bruno
Sternchenquartett
Sternchenquartett

10.8.2018

Gestern hat uns Gamba nach einer langen und anstrengenden Geburt vier wunderschöne, ausgesprochen kräftigeSternchen geschenkt - drei Rüden und eine Hündin.

Wir sind sehr, sehr stolz auf unsere Gamba und überglücklich beim Blick in die Wurfkiste.

Aria als " große Schwester" der B- Sternchen war eine tolle Geburtshelferin und läßt nun die Wurfkiste kaum aus den Augen. Rein darf sie allerdingsnoch nicht....

Tolle Mama
Tolle Mama
Rüde Bela
Rüde Bela
Hündin Banu
Hündin Banu
Rüde Barolo
Rüde Barolo
Rüde Bruno
Rüde Bruno

Aria darf schonmal gucken....
Aria darf schonmal gucken....
Einfach müde
Einfach müde

7.8.2018

...und Yoda hält die Sternenwacht
...und Yoda hält die Sternenwacht

30.07.2018

Die Wurfkiste steht, das Welpenzimmer ist eingerichtet. Erste, zarte Welpenbewegungen sind spürbar, aber noch ist alles ruhig.

Nun sind wir alle gespannt, wann die Sternchen ihre Umlaufbahn verlassen und den Weg Richtung Erde antreten.

Das große Warten hat begonnen.....


20.7.2018

Das Bäuchlein rundet sich, die Haare um die deutlich vergrößerten Zitzen fallen langsam aus.

Gamba gehts gut, wenngleich sie ihr Fressen immer wieder mal verschmäht -  Fisch ist gerade ihre bevorzugte Lieblingsspeise - eben schwanger!

Nun hoffen wir in ca. einer Woche die ersten Welpenbewegungen spüren zu dürfen....

Gamba wird Mama
Gamba wird Mama

4.7.2018

Gamba ist trächtig!

Heute durften wir per Ultraschall einen ersten Blick auf die B-Sternchen werfen. Gesehen haben wir 4-5 kleine Welpen - ob und wenn, wie viele sich noch versteckt halten, erfahren wir erst bei der Geburt.

Gamba gehts prima, wenngleich ihr die hohen Temperaturen etwas zu schaffen machen. Sie schaltet ein paar Gänge runter, jetzt schon ganz die fürsorgliche Mama.

Nun hoffen wir auf fünf entspannte, trächtige Wochen und eine problemlose Geburt von gesunden Sternchen im August.

 

Sternenzauber....
Sternenzauber....

7.6.2018

Gamba und Alino-Kalle vom Langen Fuchsbau haben heute bei strahlendem Sonnenschein eine sehr harmonische Hochzeit gefeiert.

Alino hat Gamba mit seinem Charme im Handumdrehen verzaubert und ist selbst sehr verliebt in "sein Mädchen".

Nun hoffen wir in ca.4 Wochen auf ein positives Ultraschallergebnis.

An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Familie Krüger in Potsdam, die mit ihrer Gastfreundschaft für einen schönen und entspannten Rahmen gesorgt hat.



Alino-Kalle vom Langen Fuchsbau
Alino-Kalle vom Langen Fuchsbau

14.04.2018

Nach langem Warten ist der Deckantrag da - unser Wunschrüde genehmigt. Wir sind sehr glücklich, die erste Hürde ist genommen.

Da wir diesmal eine weite Reise antreten müssen, heißt es nun Daumen drücken, dass logistisch auch alles klappt.

Wir erwarten Gambas Läufigkeit ca. Mai/ Juni.

Sobald es Neues zu berichten gibt, finden Sie es HIER.

07.02.2017

Unser Wunschrüde ist ausgesucht, der Deckantrag gestellt.

Nun heißt es abwarten und Daumen drücken, ob der Zuchtausschuß uns den gewünschten Vater des B- Wurfs genehmigt.

Spätestens Anfang April wissen wir mehr.